Pferde Blog
Ein Weblog rund um Pferde
 
 

Archiv für Juni, 2014

Hyracotherium oder auch Eohippus
Schaut man das Eohippus, bzw. heute auch Hyracotherium genannt, an, dann würde man nicht denken, dass dieses ausgestorbene Tier der früheste uns heute bekannte Vertreter der Pferdeverwandten (Hippomorpha oder Equoidea) ist. Wenn überhaupt könnte man noch ferne Ähnlichkeit mit einem Reh feststellen, aber schon das scheint weit hergeholt zu sein. Tatsächlich war Eohippus auch nur etwa so groß wie ein Fuchs, hatte eine Schulterhöhe von gerade einmal 20 Zentimetern. Da ist selbst ein Pony heutzutage um einiges größer. Schon unten bei den Füßen zeigte sich der erste Unterschied zu den heutigen Pferden. So hatte es vier Zehen an den Vorderbeinen und drei Zehen an den Hinterbeinen. Immerhin fraß der Vorfahre der Pferde schon damals vor rund 55,4 bis 48,6 Mio. Jahre Pflanzen und war ebenfalls ein Gruppentier. Weiterlesen »